Die GRÜNEN für den Beirat Oberneuland

Im Mai 2019 werden zusammen mit der Bürgerschaft auch die Beiräte neu gewählt. Um unsere Grünen Inhalte umzusetzen, benötigen wir Ihre Stimme.

Sichere Wege für alle Verkehrsbeteiligten

Der schlechte Zustand der Radwege in Oberneuland ist für Radfahrer ein tägliches Ärgernis. Wo eine Verbreiterung von Fuß- und Radwegen nicht möglich ist – wie z. B. in der Oberneulander Landstraße – nutzen Radfahrer häufig die Straße. Um dabei die Sicherheit für alle Verkehrsbeteiligten zu erhöhen, setzen wir uns für Tempo 30 im gesamten Verlauf der Oberneulander Landstraße und an vielen anderen Stellen ein. Insbesondere unterstützen wir uneingeschränkt die Forderung der Bürgerinitiative für die Einführung von Tempo 30 im westlichen Ende der Rockwinkeler Heerstraße.

Attraktiver ÖPNV für alle

Es ist dringend nötig, die Taktzeiten des Metronom zu verbessern und auch die Fahrpläne der Linien 33 und 34 entsprechend anzupassen. In den Hauptverkehrszeiten sollte der Metronom häufiger in Oberneuland halten.

Anbindung Büropark

Neben der Schaffung von Infrastrukur wie Einkaufsmöglichkeiten und wohnnahe Kinderbetreuung sollte auch eine attraktive ÖPNV Anbindung des Büroparks Oberneuland sichergestellt werden. Eine Fußgänger-Querung der Schütte-Allee zum Achterdieksee und ein Ausbau der Kinderspielflächen am Achterdiekpark könnten zusätzlich zur Aufwertung dieses neuen Teils von Oberneuland beitragen.

Kita- und Hort-Plätze in Oberneuland

Wir wollen, dass in Oberneuland so schnell wie möglich ausreichend Bildungs- und Betreuungsangebote für Kinder geschaffen werden. Wir setzten uns für eine schnelle Umsetzung der Vierzügigkeit der Grundschule bei gleichzeitigem Erhalt der Spielflächen ein. Hierzu muss im Zuge der Neugestaltung der Mühlenfeldstraße ein neuer Standort für die Feuerwehr gefunden werden, so dass für die Grundschule ein zusätzliches Gebäude auf der anderen Seite des Oberneulander „Wäldchens“ gebaut werden kann.

Attraktive Freizeitangebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Es fehlt in Oberneuland an attraktiven und naturnahen Freizeitangeboten - insbesondere für die junge Generation ansprechende Spielorte und Treffpunkte. Der auf Wachstum bedachte Stadtteil muss sich auch hier entwickeln und Initiativen, Vereinen, jungen Musikern und Künstlern Räume anbieten können. Ein Bürger- und Kulturzentrum in zentraler Lage (z. B. eine Erweiterung des alten Ortsamtes) könnte diese Lücke schließen! Der Achterdieksee sollte weiterhin vielseitig für Erholung und Sport nutzbar sein. Eine Entwicklung der Randbereiche, z.B. durch eine zeitgemäße Erneuerung der Spielgeräte und Bau eines Skateparks unterstützen wir.

Keine Gasförderung in Oberneuland und umzu

Wir unterstützen die Bürgerinitiativen des Oberneulander Umlands bei ihrem Einsatz zur Verhinderung der Erprobung und Durchführung von Gasförderung. Wir sehen erhebliche Risiken in potentieller Grundwassergefährdung, möglicher Vibrationsschäden an Gebäuden und ungeklärter Gesundheitsrisiken für Anwohner von Förderanlagen.

Unser Team für Oberneuland

#1 Cemal Kocas

Dipl.-Sozialpädagoge

Von Oberneuland für Oberneuland

 

#2 Dr. Stefan Kraß

Physiker

Innovation for eine soziale und ökologische Gesellschaft

 

 

URL:http://gruene-bremen-ost.de/oberneuland/beiratswahl-2019/