Die GRÜNEN für den Beirat Hemelingen

Im Mai 2019 werden zusammen mit der Bürgerschaft auch die Beiräte neu gewählt. Um unsere Grünen Inhalte umzusetzen, benötigen wir Ihre Stimme.

Bildung von Anfang an

Deshalb setzen wir uns ein für:
• Ausreichend Kitaplätze von 0-6 Jahren in der direkten Wohnumgebung
• Den Ausbau der Grundschulen im Alten Postweg, Glockenstraße sowie Brinkmannstraße zu Ganztagsschulen
• Stärkung und Ausbau der weiterführenden Oberschulen wie Wilhelm-Olbers-Schule und Oberschule Sebaldsbrück
• Ausbau der Inklusion an allen Hemelinger Schulen
Für alle Bildungseinrichtungen muss entsprechendes Fachpersonal, wie z.B. Schulsozialarbeiter*innen und Pädagog*innen, ausgebildet und eingestellt werden.

Soziales Leben in Hemelingen

Sozialer Zusammenhalt in Hemelingen ist uns wichtig, weil:
• Integration Bestandteil unserer Grünen Politik ist
• Jung bis Alt im Stadtteil ein Angebot brauchen für Freizeitgestaltung und Begegnung
• Familien auch in schwierigen Lebenssituationen besonderen Rückhalt brauchen
• Genügend Sportangebote ein verbindendes Element für alle sind
Deshalb unterstützen wir Begegnungsstätten, Bürgerhäuser, Jugendhäuser, Mehrgenerationenhaus, Beratungsangebote für Neubürger*innen und Sportvereine sowie das Projekt Wohnen in Nachbarschaft.

Wohnungsbau fördern und Stadtteilentwicklung gestalten

Wir Grünen sehen einen dringenden Bedarf an:
• Gefördertem und bezahlbarem Wohnraum
• Städtischem Bauland mit alternativen Eigentumsverhältnissen wie Erbbaurecht oder Genossenschaften
• Begrenzen der weiteren Ausbreitung von Gewerbeflächen in Hemelingen
• Besserer Quartiersöffnung zu anderen Stadteilen
Deshalb befürworten wir eine teilweise Bebauung des Rennbahngeländes und die Realisierung von Wohnungsbau auf dem Könecke/Coca Cola Gelände.

Mobilität in Hemelingen

Grüne Verkehrspolitik in Hemelingen steht für:
• Förderung des Fuß- und Radverkehrs sowie ÖPNV
• Mehr Verkehrssicherheit und weniger Lärm
• Umweltfreundliche Mobilität
• Ausbau von Barrierefreiheit
Daher wollen wir Ampelschaltungen und Querungshilfen verbessern. Rad- und Fußwege von parkenden Fahrzeugen freihalten. Radwege (z.B. Radpremiumroute) ausbauen, eine zusätzliche Brücke über die Weser schaffen. Garantierte Anschlüsse für Straßenbahnen und Busse und die Verlängerung der Straßenbahnlinien (z.B. Querverbindung Malerstraße). Tempo 30 vor allen Kitas und Schulen.

Umwelt schützen und Belastung senken

Wir kämpfen für eine gesunde Umwelt und deshalb fordern wir:
• Den Erhalt und die Aufwertung von bestehenden Grünflächen
• Die Reduzierung von Lärm,- Geruchs- und Schadstoffemissionen
• Die Einschränkung der Flächenversiegelung
• Maßnahmen zur Förderung einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt
• Naturnahe Entwicklung öffentlicher Grünanlagen, z.B. Tamra-Hemelingen-Park.
Wir wollen Lärmschutz an Autobahn- und Bahnstrecken und ein konsequentes Nachtflugverbot. Strenge Auflagen bei Geruchs- und Schadstoffemissionen und modernere Umwelttechnologie.

Unser Team für Hemelingen

#1 Christa Komar

69, Sozialpädagogin

#2 Ralf Bohr

53, Fachinformatiker

 

#3 Angelika Brand

64, Sozialpädagogin

#4 Kai Kaufmann

45, Sozialpädagoge

 

#5 Kerstin Biegemann

53, selbständig

#6 Johann Oppermann

24, Student

 

#7 Kirsten Wiese

46, Juristin

#8 Philipp Laß

25, Student

 

#9 Johannes Schmitt

52, Mechatroniker

#10 Holger Straßenburg

46, Verwaltungsangestellter

 

#11 Martin Reincke

53, IT-Berater

#12 Jan Brüning

37, Verwaltungsangestellter

URL:http://gruene-bremen-ost.de/hemelingen/beiratswahl-2019/